In der Waldstraße stürzte am Donnerstagabend ein 54-Jähriger mit seinem Zweirad und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Ein Alcotest ergab 0,8 Promille. Die Staatsanwaltschaft Bamberg ordnete eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Fahrzeuges an. Am Kleinkraftrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro.