Ein 25-jähriger BMW-Fahrer ist am Sonntagnachmittag zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage einer Verkehrskontrolle unterzogen worden.
Beide Male wurden bei ihm laut Polizei drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Er musste sich jeweils einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz. red