Bereits am Dienstag wurde ein 18-jähriger Azubi in Großheirath einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei stellten die Polizisten drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein freiwillig durchgeführter Rauschgifttest reagierte positiv auf THC. Daraufhin wurde sein Autoschlüssel sichergestellt. Als der 18-Jährige am Samstag seinen Schlüssel abholen wollte, reagierte ein erneuter Rauschgifttest positiv. Außerdem räumte der Bad Rodacher ein, dass er sein Auto mit einem Zweitschlüssel gestartet hatte, um zur Dienststelle zu fahren. Auch der Zweitschlüssel wurde sichergestellt. pol