Die Brüder Eduard und Wadim Quiring vom KSV Bamberg gewannen beim internationalen 38. Andi-Walter-Turnier der Ringer in Unterföhring jeweils die Goldmedaille. Rund 80 Teilnehmer aus 14 Vereinen nahmen daran teil. Eduard Quiring absolvierte in der 21-kg-Klasse der E-Jugend insgesamt fünf Kämpfe, die er allesamt auf Schulter gewann. Sein älterer Bruder Wadim machte es ihm gleich. Vier Schultersiege führten ihn in der D-Jugend/31-kg-Klasse zu Gold.