Ein 62-Jähriger erfasste nach polizeiangaben ein Reh, als er am am Samstag gegen 22.45 Uhr von Maßbach nach Volkershausen fuhr. Das Tier starb im Straßengraben. Am Fahrzeug entstand ein leichter Schaden im Bereich der linken Fahrzeugfront. Der Jagdpächter wurde verständigt. Ein Kleintransporter erfasste ein Reh frontal, als er von Maßbach nach Rannungen fuhr, berichtet die Polizei. Das Tier starb in der Böschung neben der Fahrbahn. Es entstand ein Schaden an der vorderen Stoßstange und im Bereich des linken Kotflügels. pol