In den Zeiträumen vom 21. Februar bis 25. Februar und vom 28. März bis 8. April sind Anmeldungen für die vierstufige Wirtschaftsschule per E-Mail oder persönlich von 8 bis 12 Uhr im Sekretariat möglich. Für die 7. Jahrgangsstufe können sich alle Schüler der Mittelschulen, Realschulen oder Gymnasien anmelden, die einen mittleren Bildungsabschluss anstreben. Als vorbereitendes Angebot ist zusätzlich der Eintritt in die 6. Jahrgangsstufe möglich. Für die Anmeldung werden das aktuelle Zwischenzeugnis beziehungsweise das Notenbild, die Geburtsurkunde und gegebenenfalls der Sorgerechtsnachweis benötigt. Für interessierte Eltern und Schüler findet am Dienstag, 15. Februar, um 19 Uhr ein virtueller Info-Abend statt. Dazu ist es erforderlich, dass vorab eine E-Mail an sekretariat@ws.coburg.de geschickt wird. Des Weiteren ist ein kurzer virtueller Schulhausrundgang auf der Homepage www.ws-coburg.de abrufbar. red