Zwischen Wittershausen und Garitz kollidierte am Freitag, gegen 7.45 Uhr, ein Nissan mit einem Reh. Der Jagdpächter kümmerte sich um das Tier. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 3000 Euro. Ein 62-jähriger Fahrer eines Kleintransporters stieß am Samstagmorgen auf der Strecke von Diebach nach Hammelburg mit einem Reh zusammen. An der Front des Fahrzeugs entstand ein Sachschaden von zirka 500 Euro. Das Reh überlebte den Zusammenstoß nicht. pol