Ein unbekannter Fahrradfahrer fuhr Samstagnacht zwischen 1.45 Uhr und 2.15 Uhr gegen einen in der Starkenfeldstraße geparkten Toyota. Die Halterin hatte noch gesehen, dass der Radfahrer beim Vorbeifahren den Schaden verursacht hatte, konnte den Radler aber nicht mehr aufhalten. Der Unbekannte hinterließ Schaden in Höhe von 2000 Euro. - Im Laufe des Samstags wurde dann noch in der Gerhart-Hauptmann-Straße ein Honda angefahren. Der Verursacher, offenbar ein Autofahrer, flüchtete auch in diesem Fall. Der hier angerichtete Schaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt. pol