Schwere Verletzungen erlitt am Montagabend ein 41-jähriger Mann aus Lichtenfels, als er von zwei unbekannten Tätern angegriffen wurde. Die Kripo Coburg ermittelt und bittet um Hinweise.
Der 41-Jährige hielt sich am Montagabend in einem Lokal in der Bahnhofstraße auf. Als er gegen 20.20 Uhr die Bar verließ, traktierten ihn plötzlich zwei unbekannte Männer und fügten ihm schwere Verletzungen am Kopf zu. Anschließend ergriffen die Schläger die Flucht, während der 41-Jährige von einem alarmierten Notarztteam in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Eine Beschreibung der beiden Unbekannten konnte der Verletzte nicht abgeben.
Die Kriminalpolizei in Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die den Übergriff beobachtet haben oder Hinweise auf die Schläger geben können, sich unter der Telefonnummer 09561/645-0 zu melden. pol