Die Kollision mit einem Auto nicht überlebt hat ein Reh, das am Sonntag, gegen 22 Uhr, auf der Staatsstraße St 2445 von Münnerstadt nach Schweinfurt frontal von einem Auto erfasst wurde. Schaden am Fahrzeug: circa 1500 Euro. Gleiches Schicksal erlitt ein Reh, das auf der B 287 in der Nähe von Nüdlingen am Montag, gegen 5 Uhr, frontal von einem Pkw erwischt wurde. Schaden am Auto: circa 500 Euro. Mit dem Leben davon kam indes ein Reh, welches am Sonntag, gegen 22.50 Uhr, auf der Staatsstraße St 2292 von Unterebersbach nach Steinach ins Auto lief. Der Tier sprang davon und hinterließ circa 3000 Euro Schaden, so die Polizeiinspektion Bad Kissingen. pol