Hallenfußball satt gibt es am Wochenende in der Kordigasthalle in Altenkunstadt. Der FC Altenkunstadt richtet seinen "Raiffeisen-Jugend-Cup 2020" aus. An zwei Tagen greifen 27 Nachwuchsmannschaften in das Geschehen ein. Beginn ist am Samstag um 14 Uhr mit einem E-Turnier. dr Gruppe A: 1. FC Altenkunstadt, TSV Küps, Schabthaler SV, TSC Mainleus, 1. FC Marktgraitz. Gruppe B: 1. FC Michelau, SCW Obermain, 1. FC Burgkunstadt, 1. FC Redwitz, SV Gifting.

Am Sonntag beginnt Teil 2 des Turniers um 9 Uhr mit den F-Junioren. Gruppe A: 1. FC Altenkunstadt, SG Sonnefeld/Adler Weidhausen, SCW Obermain, 1. FC Redwitz, SSV Ober-Unterlangenstadt.

Gruppe B: VfR Katschenreuth, 1. FC Marktgraitz, 1. FC Burgkunstadt, SG Mainleus, SpVgg Isling.

Nach der F-Jugend dürfen die G-Junioren loslegen. Beginn bei diesem Turnier ist um 14 Uhr. Teilnehmer: 1. FC Altenkunstadt, TSV Küps, SSV Ober-Unterlangenstadt, 1. FC Lichtenfels, TSF Theisenort, SCW Obermain, TSV Staffelstein.