Kürzlich wurden zwei neue Feldgeschworene für den Markt Tettau im Rathaus vereidigt.

Erster Bürgermeister Peter Ebertsch bedankte sich bei den Neuen und freute sich, dass diese jetzt auch als Feldgeschworene zur Verfügung stehen.

Besonders freute er sich, dass man mit Joachim Queck und Manfred Büttner so tatkräftige Unterstützung gewinnen konnte. Er hoffte damit, dieses Amt nun wieder für viele Jahre in treue Hände abgegeben zu haben und wünschte allen weiterhin beste Gesundheit.

Abschließend wurden Joachim Queck und Manfred Büttner noch durch den Ersten Bürgermeister vereidigt, der ihnen auch noch beste Wünsche mit auf den Weg gab. red