Zu einer Kollision im Begegnungsverkehr ist es am frühen Freitagabend zwischen zwei Motorradfahrern gekommen. Vermutlich durch einen Bremsfehler im Bereich einer Steilkurve vom Flugplatz Ebermannstadt kommend in Richtung Drosendorf stürzte der Unfallverursacher und geriet mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn. Hierbei kam es zum Zusammenprall mit den entgegenkommenden Zweirad, dessen Fahrer ebenfalls stürzte. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, der entgegenkommende Zweiradfahrer machte nur leichte Verletzungen geltend. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von je circa 2500 Euro.