Ein Unfall mit zwei verletzten Autofahrerinnen und erheblichem Sachschaden ereignete sich am Mittwochnachmittag in der Kronacher Straße. Eine 29-jährige Audifahrerin wollte von der Kronacher Straße nach links in die Zufahrt eines Baumarktes abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte eine nachfolgende 43-jährige Audifahrerin zu spät und fuhr auf das haltende Fahrzeug auf. Beide erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen und wurden mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Kronach gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 14 000 Euro.