Danach gab es Auftritte im Vereinshaus Kulmbach und diversen oberfränkischen Tanzsälen. Mit 17 wurde ich von The Silhouettes abgeworben, vermittelt durch Rainer Beck, und seit dieser Zeit besteht auch eine lose Bekanntschaft zu Thomas Gottschalk.

Die Musik ist Dein Leben. War das auch der Grund, deinen sicheren Job als Pädagoge in Berlin aufzugeben?
Seit den ersten Banderfahrungen in den 60er Jahren war es mein Traum, beruflich Musik zu machen. In Salzburg habe ich am "Abendgymnasium für Berufstätige" das Abitur nachgeholt, dann in Berlin studiert und in den 80er Jahren als Hauptschullehrer bis 1989 in Berlin-Kreuzberg gearbeitet. Ich glaube, ich habe diesen "Umweg" für mein Selbstbewusstsein gebraucht.