In der Gemeindebücherei St. Peter und Paul Langensendelbach gab es etwas zu feiern. Nachdem sich das Team im Frühjahr bereits über den Erhalt des "Goldenen Büchereisiegels" vom St.-Michaelsbund freuen konnte, stand nun mit dem zehnten Jubiläum der Mitarbeiterinnen Adelinde Wagner und Manuela Fischer das nächste freudige Ereignis an. Im Rahmen des Sommertreffens würdigte Büchereileiterin Karin Büttner die Zusammenarbeit des ganzen Teams und insbesondere die Treue der beiden Jubilarinnen. Es gab aber auch Wehmut, denn es hieß Abschied nehmen von Katharina und Christina Bayer. Zwölf Mitarbeiterinnen tragen die Arbeit in der Bücherei. red