Kreis Kronach — Am Wochenende stand der letzte Vorrundenspieltag bei den beiden Kronacher B-Klassen auf dem Programm. Einen Herbstmeister gibt es allerdings noch nicht, da in beiden Ligen mehrere Spiele nachgeholt werden müssen.
In der B-1 Kronach liegt der SV Steinwiesen II mit 15 Punkten aus fünf Spielen vor dem punktgleichen FC Wacker Haig II, der aber schon sieben Begegnungen ausgetragen hat. In der B-2 setzte sich der TSV Windheim II im Spitzenspiel bei der SG Lauenstein II mit 3:2 durch und hat ebenfalls alle seine fünf Partien gewonnen. Es folgen die Lauensteiner (fünf Spiele) und der FC Burggrub II, der die Vorrunde schon abgeschlossen hat, mit jeweils zwölf Zählern.

B-Klasse 2

SV Seelach II -
SV Knellendorf II 3:2 (2:1)
Tore:
1:0 Förtsch (2.), 1:1 Haderlein (9./Foulelfmeter), 2:1 C. Löffler (14.), 3:1 Aleri (62.), 3:2 Pauler (74.) / SR: Mattes (FSV Ziegelerden).

SG Lauenstein II -
TSV Windheim II 2:3 (0:2)
Tore:
0:1 Schmitt (20.), 0:2 Schmitt (40.), 0:3 Großmann (48./Foulelfmeter), 1:3 Betz (73.), 2:3 Sömer (90.) / SR: Martin (TSV Ebersdorf).

SG Neukenroth III -
FC Burggrub II 1:0 (0:0)
Tor:
1:0 Eidloth (56.) / SR: Simon (ATSV Gehülz).

B-Klasse 1

SG Fischbach -
SG Marktrodach 5:1 (3:1)
Tore:
1:0 Kleylein (3.), 2:0 Schick (10.), 3:0 Röder (18.)3:1 Oechsler (35.), 4:1 Kraus (84.), 5:1 Neder (89.) / SR: Niklas Fleischmann. han