Um die Verabschiedung des Haushalts 2020 geht es unter anderem am Donnerstag, 16. Juli, in der Gemeinderatssitzung in Kleinsendelbach. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle. Des Weiteren wird über eine Anfrage zum Kanal des Zwetschgenweges und über einen Besprechungstermin mit dem Wasserwirtschafts zur Hochwasser-Risikomanagementplanung und Maßnahmen zum Hochwasserschutz informiert. Es liegt auch ein Antrag der Kirchenstiftung auf Bezuschussung zur Instandsetzung der Orgel vor. Eine Viertelstunde vor Beginn der Sitzung haben die Bürger die Möglichkeit, Anfragen vorzubringen. red