Auf die öffentliche Ausschreibung hat nur der Gewerbetreibende Andreas Beran sein Interesse bekundet und ein Konzept eingereicht, informierte die Stadt in einer Pressemeldung am Freitag. Ihm wird demnach für die Kalenderjahre 2021 und 2022 die Zeltplatzwiese Fl.Nr. 666/1 der Gemarkung Hammelburg für den Betrieb eines Stadtstrandes verpachtet, sofern die wasserrechtlichen Genehmigungen erteilt werden. Der Stadtstrand mit Sommerhütte kann jeweils im Zeitraum vom 1. April bis 30. September betrieben werden. Die Öffnungszeiten werden täglich von 12 Uhr bis 22 Uhr festgelegt. An fünf Tagen im Jahr dürfen diese Zeiten bis 23 Uhr ausgedehnt werden. red