Erheblicher Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend in Haßfurt entstanden. Gegen 21 Uhr hatte eine 18-jährige Autofahrerin von der Professor-Bauer-Straße in die Brüder-Becker-Straße einbiegen wollen. Dabei missachtete eine auf der Brüder-Becker-Straße fahrende 29-jährige Frau die Vorfahrtsregelung, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Autos kam. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt rund 7000 Euro. red