Ein Fahrzeugführer konnte mit seinem Mitsubishi auf der B 286 in der Nacht zum Mittwoch nicht mehr rechtzeitig bremsen, als ein Reh plötzlich auf der Straße stand. Er stieß frontal mit dem Tier zusammen. Das Reh überlebte nicht. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. pol