Quasi vor den Augen der Polizei, nur wenige Meter vom Gebäude der Inspektion entfernt, passierte am Montag, 5.15 Uhr, ein Unfall in Haßfurt. Ein 33-Jähriger hatte mit seinem Daewoo, vom Heideloffplatz kommend, in den Kreisverkehr einfahren wollen. Dabei übersah er einen Ford, den eine 69-Jährige schon im Kreisverkehr steuerte. Es kam zum Zusammenstoß der Autos. Am Daewoo wurde die komplette rechte Seite eingedellt und zerkratzt (Schaden: rund 1500 Euro). Am Ford wurde die linke Front zerkratzt (500 Euro).