Am Montagabend ereignete sich ein Unfall auf der Würzburger Straße. Ein 71-jähriger Mini-Fahrer fuhr auf der Rudolf-Diesel-Straße in nordöstlicher Richtung und hielt an der Einmündung zur Würzburger Straße an, um in Richtung Innenstadt abzubiegen. Beim Anfahren übersah er einen von links kommenden 19-jährigen Polo-Fahrer. Obwohl dieser eine Vollbremsung einleitete, konnte er auf der regennassen Fahrbahn eine Kollision nicht verhindern. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7500 Euro. pol