Gegen 15.15 Uhr ereignete sich am Donnerstag am Bahnhof ein Verkehrsunfall. Die 21-jährige Unfallverursacherin wollte mit ihrem Pkw vom Bahnhof kommend nach links auf die B 303 einbiegen und übersah hierbei den von links kommenden 62-Jährigen, der ebenfalls mit einem Pkw unterwegs war. Direkt im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem der 62-Jährige leicht verletzt wurde. Er wurde mit dem Rettungswagen in das nächste Klinikum transportiert.