1953 Geburt in Beuel bei Bonn Nach dem Abitur in Bochum

1974 bis 1979 Studium der katholischen Theologie, Philosophie, Pädagogik und Publizistik in Bochum, Münster und Würzburg 1984 Promotion zum Dr. theol. in Würzburg 1984 bis 1991 wissenschaftlicher Assistent am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universität Hannover 1990 Habilitation an der Universität Hannover (Dr. phil.) 1991 Übernahme des Lehrstuhls für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg 1996 Prorektor der Universität 2000 Rektor der Universität seit 2002 Präsident der Virtuellen Hochschule Bayern Godehard Ruppert ist mit Rita Walker-Ruppert verheiratet. Das Ehepaar hat drei Kinder.