Drei Türme, zwei Burghöfe und viele Treppen, Türen und Fenster. Beim Bau der Veste Coburg wurde nicht gekleckert, sondern geklotzt. Auf dem Entdecker-Rundgang lernen Kinder und neugierige Erwachsene die verschiedenen Funktionen der Gebäude kennen. Von der Hohen Bastei und von der Bärenbastei genießt man einen herrlichen Fernblick in alle vier Himmelsrichtungen. Außerdem dürfen die Teilnehmer einen echten Geheimgang erkunden. Der Rundgang kann für Gruppen bis zehn Personen gebucht werden. Bei Sturm oder Gewitter entfällt die Führung. Infos und Anmeldung unter Telefon 09561/87948 oder per Mail an: fuehrungen@kunstsammlungen-coburg.de. Foto: Kunstsammlungen