Bei der Kontrolle einer 25-jährigen Fahrerin eines Ford am Dienstag kurz nach Mitternacht haben Beamten der Verkehrspolizei Bamberg Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest bei der jungen Dame, die angab, bis kurz vorher auf der Eggolsheimer Kirchweih gefeiert zu haben, ergab einen Wert von 1,32 Promille. Neben der Unterbindung der Weiterfahrt und der sofortigen Sicherstellung ihres Führerscheins wurde auch eine Blutentnahme fällig. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr folgt. pol