Nach mehrjähriger Tätigkeit hat Gerhard Handschuh als Lehrer promoviert und habilitierte in Volkskunde/Europäische Ethnologie. Von 1985 bis 2016 übernahm er Lehrtätigkeiten an den Universitäten Bayreuth und Bamberg im Bereich Pädagogik und Volkskunde/Europäische Ethnologie. Seit 1995 ist der in Memmelsdorf wohnende Wissenschaftler als Privatdozent für Volkskunde/Europäische Ethnologie an der Universität Bamberg tätig.