Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Dienstag gegen 13 Uhr haben Beamte der Polizei Neustadt in Burghaslach neben der Fahrerin auch deren 27-jährigen Beifahrer routinemäßig im polizeilichen Fahndungsbestand überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der Pole von zwei Justizbehörden wegen eines Rohheitsdeliktes (Gefährliche Körperverletzung) sowie eines Eigentumsdeliktes (Wohnungseinbruchsdiebstahl) gesucht wird.