Ein Gesamt-Sachschaden in Höhe von circa 3000 Euro ist die Bilanz eines Auffahrunfalls bei Salz. Ein 22-jähriger Autofahrer befuhr am Dienstagmorgen mit seinem Pkw die Staatsstraße 2445 von Burglauer in Richtung Bad Neustadt. An der Kreuzung zur Frankenstraße wollte er nach rechts in diese in Richtung Salz abbiegen, hierbei musste er verkehrsbedingt halten, schreibt die Polizei Bad Neustadt. Ein ihm nachfolgender 18 Jahre alter Autofahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den "Vordermann" auf. pol