Am Mittwoch fuhren eine 25-jährige Audi-Fahrerin und eine 49-jährige Mercedes-Fahrerin von Bad Kissingen kommend in Richtung Arnshausen. Vor der Eisenbahnunterführung musste die Mercedes-Fahrerin aufgrund eines entgegenkommenden Lkw anhalten. Dies bemerkte die Audi-Fahrerin zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2100 Euro. pol