Ein 42-jähriger Ford-Fahrer war am Montagabend gegen 21.15 Uhr auf der Kreisstraße KG 8 von Maßbach kommend in Richtung Rannungen unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten sowie ein Verkehrszeichen. Letztendlich wurde das Fahrzeug dann von einer Eiche ausgebremst, berichtet die Polizei Bad Kissingen. Der Unfallfahrer, der nicht angegurtet war, kam mit dem Rettungsdienst in ein Schweinfurter Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Es musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. pol