Ein 19-jähriger VW-Fahrer befuhr am Donnerstagabend, gegen 20 Uhr, die B 286 von Bad Kissingen kommend in Richtung Nüdlingen. In der letzten scharfen Kurve geriet er - laut Polizei aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit - ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug musste durch den Abschleppdienst geborgen werden. Es waren jedoch keine Schäden erkennbar. pol