Am Dienstagnachmittag befuhr ein 51-jähriger VW-Fahrer die Südbrücke in Richtung Schlachthofkreuzung. Ungefähr 300 Meter vor der Kreuzung musste der 51-Jährige anhalten. Der 31-jährige VW-Fahrer hinter ihm hielt nicht ausreichend Sicherheitsabstand und fuhr auf das Auto auf. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. pol