Ihre Lautstärke wurde zwei illegalen Rauchern zum Verhängnis. Wie die Brückenauer Polizei meldete, führte am frühen Dienstag ein Einsatz wegen Ruhestörung zum Fund einer kleinen Menge Marihuana. Gegen 2 Uhr beschwerten sich Anwohner über störenden Lärm in der Kissinger Straße. Eine Streife ging der Sache nach und gelangte in eine Wohnung, in der zwei 41 und 42 Jahre alte Personen bei offenem Fenster Marihuana rauchten und derart laut waren, dass es die Nachbarn störte. Marihuana-Reste wurden sichergestellt. pol