In der Reihe "Mehr Film" zeigt die Arbeitsgemeinschaft am Dienstag, 28. Januar, ab 20 Uhr in der Filmburg den Film "Lara". Die Schauspielerin Corinna Harfouch ist in der Hauptrolle zu sehen, in der sie eine Frau darstellt, die an ihrem 60. Geburtstag einen Weg zu ihrem "verlorenen" Sohn sucht. Eine Platzreservierung wird empfohlen. red