Am Mittwoch, 6. September, von 17 bis 19.30 Uhr, lädt der Bund Naturschutz Bamberg zu einer geführten Wanderung unter dem Motto "Urige Bäume und idyllische Weiher - der Handthalgrund bei Ebrach" ein. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Handthalgrund am westlichen Ortsende von Ebrach. Die Wanderung dauert etwa zweieinhalb Stunden und führt entlang der idyllischen Weiherkette und des aufgehobenen Waldschutzgebietes im Handthalgrund bei Ebrach. Unterwegs wird über den "Lebensraum alte Buchenwälder und seine Bewohner", über die aktuelle Naturschutzsituation im Steigerwald und den dritten Nationalpark in Bayern informiert. Der BN Bamberg lädt in Kooperation mit dem Freundeskreis Nationalpark Steigerwald zu der Wanderung ein. red