Um 4 Uhr in der Früh hörte ein Anwohner in der Kirchstraße in Fuchsstadt am Mittwoch einen lauten Schlag. Gegen 5.30 Uhr bemerkte er dann, dass ein Zigarettenautomat, der an seinem Haus angebracht war, entwendet worden war. Im Laufe des Vormittags fand ein Jäger zwei aufgebrochene Zigarettenautomaten zwischen Feuerthal und Westheim. Wie die Polizei mitteilt, war auch der zweite Automat in Fuchsstadt in der Schweinfurter Straße gestohlen worden. Aus beiden Geräten fehlt der komplette Inhalt. Der Sachschaden dürfte ca. 4000 Euro betragen, schätzt die Polizei. Wer verdächtige Wahrnehmungen in Fuchsstadt bzw. im Bereich Feuerthal/Westheim gemacht hat, soll sich mit der Polizeiinspektion Hammelburg in Verbindung setzen, Tel: 09732/9060. pol