In diesem Jahr entfiel wegen Corona die Abholung der noch amtierenden Majestäten der Schützenabteilung "Hubertus" des Sportvereins Walsdorf. Die Königsproklamation fand auch nur im Rahmen einer internen Vereinsversammlung statt.

Erster Schützenmeister Christian Ley konnte Vereinsmitglieder zur Königsproklamation 2020 im Sportheim Walsdorf begrüßen. Anschließend wurde die Entthronung der Majestäten des vergangen Jahres vorgenommen, bevor in Vertretung für den Ersten Bürgermeister Gemeinderat Andreas Feulner und Vorstandsmitglied Roland Felkel die neuen Majestäten proklamierte.

Der Abend begann mit der Entthronung der bisherigen Majestäten König Stefan Marr, Vizekönig Werner Feuerlein, Königin Marianne Ortlep, Vizekönigin Gisela Dütsch, Jugendkönig Tim Kaiser und Schwarzschusskönig Stefan Marr.

Es folgte die Bekanntgabe erfolgreicher Schützen bei den Gaumeisterschaften. Werner Feuerlein erreichte jeweils einen zweiten Platz in der Disziplin Luftgewehr und Luftgewehr Auflage. Stefan Marr belegte den ersten Platz in der Disziplin KK Mehrlader. Die Mannschaft mit André Kaiser, Christian Ley, Stefan Marr belegte in der Disziplin KK Mehrlader den ersten Platz und in der Disziplin Unterhebelgewehr C den zweiten.

Anschließend wurden verdiente Schützen geehrt. Das Protektorabzeichen des Deutschen Schützenbundes in Silber erhielt Rudi Marr. Das Ehrenzeichen des Präsidenten des Deutschen Schützenbundes für aktives Schießen erhielten für 15 Jahre Gisela Dütsch, Gabriele Marr und Jutta Schimschal. Für 50-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund und Bayerischen Sportschützenbund erhielt Rosa Benedikt die Ehrenzeichen in Gold.

Als nächstes wurden der Wanderpokal überreicht und die Titelträger der Vereinsmeisterschaften bekanntgegeben. Den Wanderpokal gewann Werner Feuerlein vor Christian Ley. Vereinsmeister in der Disziplin Luftgewehr wurde Werner Feuerlein vor Stefan Marr, in der Disziplin Luftpistole Norbert Kramer vor Stefan Marr, in der Disziplin KK-Sportgewehr Mehrlader Stefan Marr vor Christian Ley, in der Disziplin Unterhebelgewehr C Stefan Marr vor Christian Geißendörfer, Seniorenmeister ist Herbert Schimschal vor Rudi Marr.

Als Höhepunkt des Abends wurden von Gemeinderat Andreas Feulner, Vorstandsmitglied Roland Felkel und dem Erstem Schützenmeister Christian Ley die neuen Majestäten proklamiert. Schwarzschusskönig wurde Werner Feuerlein vor Stefan Marr, Jugendkönig ist Tim Kaiser. Königin wurde Benedikt Rosa vor Vizekönigin Gisela Dütsch. König wurde Rudi Marr vor Vizekönig André Kaiser. red