Die Ziegenbeweidung am Eulenstein ist am Freitag, 18. Mai, Ziel einer Exkursion mit dem Landschaftspflegeverband Landkreis Bamberg. Durch Beweidung lassen sich der Eulenstein und die umliegenden Trockenrasen gut offenhalten. Ziegenhalter Jörg Schmitt berichtet über seine Arbeit mit den Tieren. Die Exkursion ist auch für Familien mit Kindern geeignet. Treffpunkt um 17 Uhr am Parkplatz "Jungfernhöhle" an der St 2187 zwischen Neudorf bei Scheßlitz und Herzogenreuth. red