Coburg — Ein 22-jähriger Coburger war in der Nacht zum Sonntag, 12. Juli, durch einen Faustschlag schwer verletzt worden. Dazu sucht die Polizei nun Zeugen. Der junge Mann war gegen 1.30 Uhr im Steinweg mit einem Unbekannten zusammengestoßen. Der 22-Jährige drehte sich um und erhielt von dem Unbekannten einen heftigen Faustschlag ins Gesicht. Der Täter - 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, dunkle Haare, helle Haut, bekleidet mit blauen Jeans und schwarzem Pullover - flüchtete und ließ den Verletzten zurück. Der 22-Jährige hatte einen Kieferbruch erlitten und musste mehrfach operiert werden. Nun erstattete er Anzeige. Zeugen, die sich an den Vorfall erinnern können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 09561/645-209 bei der Polizei-Inspektion zu melden. pol