Eine 19-jährige Fahrzeugführerin stieß am Freitagnachmittag beim Einparken auf dem Parkplatz eines Discounters in der Nikolaus-Otto-Straße gegen ein anderes Fahrzeug. Das berichtet die Polizeiinspektion Neustadt. Nach dem Zusammenstoß stieg die Beschuldigte aus und schaute sich den Schaden an. Im Anschluss entfernte sie sich, ohne sich beim Geschädigten zu melden. Durch einen Zeugen, welcher sich im geschädigten Fahrzeug befand, wurde das Kennzeichen der Täterin notiert. Durch den Zusammenstoß entstand ein Fremdschaden von circa 2500 Euro. Die Fahrzeugführerin erwartet nun eine Strafanzeige wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort. pol