In dem Kurs "1x Kochen - 2x Essen" können an Krebs Erkrankte und deren Angehörige erfahren, wie sie sich zeitsparend gesunde, leckere Mahlzeiten zubereiten können, die speziell auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet sind. Interessierte sollten dafür ihre Kochutensilien und Dosen mitbringen, denn die Ernährungswissenschaftlerin Brigitte Völkl wird in der Küche der Krebsberatungsstelle mit den Teilnehmer Gerichte zubereiten. Der Kurs findet am Dienstag, 9. April, von 15 bis 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle, Maximilianstraße 52 - 54 in Bayreuth statt. Weitere Informationen und Anmeldungen unter 0921/1503044 oder per Ei-Mail an kbs-bayreuth@bayerische-krebgesellschaft.de. red