Einfach für alte Menschen da sein, zuhören, ein freundliches Lächeln. Ein aufmunternder Händedruck, Unterstützung beim Einkauf, Begleitung zum Arzt: Das sind Aufgaben von ehrenamtlichen Helfern, auch liebevoll "Zeitschenker" genannt. Mancher, der sich für ein Ehrenamt interessiert hat den Wunsch sich wohl und sicher zu fühlen. Deshalb bieten die Sozialstiftung Bamberg und die Visit-Gruppe gemeinsam eine kostenlose Qualifizierung zum ehrenamtlichen Seniorenbegleiter an. Erfahrene Dozenten vermitteln an insgesamt 14 Terminen das entscheidende Wissen.
Eine Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 15. März, um 17 Uhr im Quartiersbüro Bamberg Mitte am Graf-Stauffenberg-Platz 1 statt. Die Reihe "Qualifizierung zum ehrenamtlichen Seniorenbegleiter" startet am 7. April. Weitere Infos und Anmeldung bei Stefan Pauer unter stefan.pauer@sozialstiftung-bamberg.de oder Telefon 0951/50333103. red