Ein 32-Jähriger Seat-Fahrer wollte am Sonntag, gegen 10.55 Uhr, von Nüdlingen kommend an der Pyramide nach links abbiegen, musste jedoch verkehrsbedingt an der Einmündung anhalten. Zur gleichen Zeit wollte ein 42-jähriger Mann mit seinem VW-Bus nach links in Richtung Nüdlingen abbiegen, auch er musste verkehrsbedingt auf der Linksabbiegespur anhalten. Beide fuhren dann gleichzeitig los und stießen zusammen, berichtet die Polizeiinspektion Bad Kissingen. Der Seat-Fahrer gab an, dass er den vorfahrtsberechtigten VW-Bus übersehen habe. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Der Fahrer des VW-Busses wurde dabei leicht verletzt. pol