Eine Zehnjährige hat am Dienstag gegen 17 Uhr ihren Hund ausgeführt. In der Straße "Am Wiesenweg" begegnete sie einem Mann, der ebenfalls mit seinem Hund unterwegs war. Beide Hunde waren nicht angeleint, teilt die Polizei Hammelburg mit. Bei der Begegnung biss der Hund des Mannes das Mädchen mehrfach in die Hand, und sie wurde hierbei leicht verletzt. Das Mädchen begab sich mit ihrer Mutter zur Versorgung der Verletzung ins Krankenhaus. Gegen den Hundehalter wurde nun ein Strafverfahren eingeleitet. pol