Die Zahl der Covid-19-Infizierten ist seit dem letzten Mittwoch weiter zurückgegangen, obwohl die Zahl der Kommunen ohne eine infizierte Person, die am 1. Juli bei elf lag, um eine zurückgegangen ist. Das Landratsamt Coburg weist in seinem wöchentlichen Bericht nun eine infizierte Person für Sonnefeld aus. Doch insgesamt sieht es gut aus: Im Landkreis waren zum 8. Juli 15 Personen mit dem Coronavirus infiziert (eine weniger als vor einer Woche), 334 bereits genesen. In der Stadt sind sechs Personen aktuell infiziert (zehn weniger als vor einer Woche), während 107 genesen sind. Bislang sind insgesamt 34 Erkrankte gestorben. red