Der Gemeinderat trifft sich am Montag, 4. November, um 19 Uhr im Rathaus zu einer Sitzung. Auf der Agenda stehen die Feststellung der Jahresrechnung und die Genehmigung von Haushaltsüberschreitungen 2018. Weitere Punkte sind die Bestellung eines Wahlleiters, die Entschädigung für Wahlhelfer und die Einteilung der Wahllokale für die Kommunalwahl 2020. Außerdem steht der Anbau einer Lagerhalle an ein Firmengebäude in der Industriestraße 8 auf der Tagesordnung. red