Die verschiedenen Asanas (Körperübungen) in Kombination mit Atmen und Entspannung haben eine ganzheitliche Wirkung auf den Organismus. Ulrike Schuler von der VHS Hofheim begleitet an zehn Montagen ab 30. September, von 10 bis 11.30 Uhr, Anfänger und Fortgeschrittene in die alte Tradition des Yogas. Mitzubringen sind eine Matte oder Decke sowie Socken und bequeme Kleidung. Anmeldungen sind erbeten und über www.vhs-hassberge.de oder telefonisch unter der Rufnummer 09523/7807 möglich. red