Musik beim Yoga, passt das zusammen? Das fragt sich so Mancher vielleicht, wenn er von dem Arrangement hört, das Carolin Salazar (Yogalehrerin) und Ralf Meyer-Natus (Piano) im Parkwohnstift am Mittwoch, 6. Dezember, planen. Harmonisch sollen bei diesem Kurs sanfte Yogaübungen zur Flexibilität des Körpers gestartet werden. Ziel ist es, die Gedanken zur Ruhe zu bringen, was durch die Klänge des Pianos dem ein oder anderen besser gelingt, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Ganze findet nicht auf der Yogamatte sondern vor und auf dem Stuhl in bequemer Alltagskleidung statt. Wer sich einen flexiblen und gesunden Körper mit klarem Geist wünscht, der sei bei "Yoga auf dem Stuhl" an der richtigen Stelle, heißt es weiter. Das Angebot richtet sich an Teilnehmer aller Altersgruppen und ist für Bewohner des Parkwohnstifts kostenfrei. Das Angebot am 6. Dezember findet im Musikpavillon des Parkwohnstifts statt, und zwar von 10 bis 11 Uhr. Anmelden kann man sich für den Yoga-Kurs unter Tel.: 0157/512 8 06 62 oder E-Mail: mail@carolinsalazar.com. ikr